Nur 3 Minuten...

...und Sie wissen wo die größten Hürden in Ihrem Projekt liegen werden.

Disastering kombiniert die neuesten Machine-Learning Technologien mit einem Fragenkatalog für eine intelligente Bewertung von Problemfeldern, für ein Vorhaben oder Projekt, um Handlungsempfehlungen zu geben und Risiken zu entschärfen, noch bevor diese entstehen.​

Mit Disastering bekommen Sie Handlungsempfehlungen binnen Minuten … Und das zu einem Bruchteil der Kosten.

Als Unternehmer müssen Sie schnell wichtige Entscheidungen treffen. Was dabei nicht hilft, sind teure, monatelange Risikoanalysen. Deshalb liefert Disastering Handlungsempfehlungen innerhalb von Minuten, um noch vor Projektstart Risiken zu entschärfen. Sie müssen nicht länger teure Strategie Beratungsunternehmen für mehrere Monate zu einer Einschätzung einkaufen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon flyer hell klein    

 

Der universelle Adapter für Ihre System-Architektur.

 

Motivation

Bei der Integration neuer Komponenten entstehen stets hohe Aufwände. Insbesondere bei der Einführung einer neuen Standardsoftware oder bei der Umsetzung einer SOA-Strategie wird die gesamte Architektur meist neu orchestriert. Die Integration von traditionellen Formaten in neue Systeme ist in den meisten Fällen sehr aufwändig.
 

Lösung - Systemintegration leicht gemacht

Als universeller Adapter integriert DECIO traditionelle Formate mit neuen Systemen.

Beispiele zu Einsatzgebieten:
Kartentransaktion: Schnittstelle nach ISO 8583
Online Scheck-Clearing

Funktionsweise - DECIO arbeitet als Mehrschichtenmodell

Die äußere Schicht ist die Adapterschicht für eine EAI oder mittels Direct Connect mit einem SAP System z.B. SAP Banking Services oder SAP HANA. Die DECIO Box ist in der mittleren Schicht. Hier erfolgen die Konvertierung und das Routing. Die innere Schicht ist die Adapterschicht für die entsprechenden Protokolle wie z.B.: ISO 8583.

Testunterstützung - Vereinfachter Test durch Simulation

Im Testbetrieb können eingehende und ausgehende Nachrichten aufgezeichnet werden. DECIO kann mithilfe der aufgezeichneten Nachrichten Endpunkte Simulieren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Decio

 

 

Pseudonymisierung und/oder Anonymisierung von personenbezogenen Daten in Ihren SAP Systemen.

Durch eine "sprechende" Verfremdung der Daten bei gleichzeitigem Erhalt der Datenkonsistenz erhöhen Sie Ihre Datensicherheit und den Datenschutz auch auf Ihren Testsystemen. Pyano unterstützt Sie bei der Einhaltung der strengeren Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung DSGVO.

Mit Pyano können Sie Ihre Testdaten und Testsysteme pseudonymisieren und anonymisieren.
Bei einer Pseudonymisierung ist die Identifikation von Personendaten anhand der semantischen Daten nicht mehr möglich.
Bei einer Anonymisierung werden die Daten derart verändert, dass gar keine Identifikation mehr möglich ist.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon flyer hell klein    

 

Selektion von Testdaten auf Basis produktiv genutzter Daten.

SMART4banks ermöglicht den Aufbau von zielgerichteten und realistischen Testszenarien auf Basis reduzierter Datenbestände. Es extrahiert betriebswirtschaftlich konsistente Daten aus SAP Systemen und importiert diese bei Bedarf in benötigte Testsysteme oder Mandanten.

Ihr Benefit:

- Durch SMART4banks führen Sie zielgerichtete Regressionstests auf reduzierten Datenbeständen durch.
- Sie ermöglichen es den Testern auf individuellen, produktionsnahen Datenbeständen zu testen, um somit die Qualität und Effizienz Ihrer Releases zu erhöhen.
- Mit dem Einsatz von SMART4banks verkürzen Sie deutlich die Testdauer, da mit geringerem Datenvolumen getestet werden kann. Das spart nicht nur Zeit sondern auch Geld.

Einsatzbereiche:

- SMART4banks wurde in erster Linie für den Einsatz und die Datenreduzierung von SAP Banking Services konzipiert. Durch die applikationsunabhängige Implementierung von SMART4banks ist es möglich, auch andere SAP-Anwendungen wie z.B. SAP CML zu reduzieren.
- SMART4banks kann für den Aufbau kleinerer Qualitätssicherungssysteme oder weiterer spezieller Testmandanten verwendet werden (die Datenextrakte können mehrfach wiederverwendet werden).
- SMART4banks kann auf bereits reduzierten Datenbeständen oder Systemen mit synthetischen Daten eingesetzt werden, um daraus weitere Extrakte zu bilden.

Compliance:

- SMART4banks beinhaltet schon standardmäßig eigene Sicherheitsregeln, z.B. den Schutz sensibler Daten. Haben Sie keine Angst vor der Revision!
- SMART4banks-initiierte Importe können nicht auf Produktionssystemen oder gesperrten Mandanten importiert werden, auch wenn der Anwender prinzipiell das Recht dazu hätte. Durch die optionale Komponente Pyano können Sie schon während des Extraktionsprozesses dafür sorgen, dass keine sensiblen oder personenbezogenen Daten Ihre Systeme verlassen.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon flyer hell klein    

 

 

 

 

Sie haben die Wahl:

S4B als Produkt
SMART4banks ist erhältlich als Kaufsoftware.
Sie erhalten eine Installation der Software auf Ihrem System und ein Training zur Nutzung des Programms.

S4B als Service
Sie haben die Möglichkeit SMART4banks als Service einzukaufen.
Das bedeutet, Sie kaufen die Dienstleistung der Testdatenerstellung, wir bringen alle dafür notwendigen Werkzeuge mit.

S4B als CDP
Gerne passen wir SMART4banks in einem sogenannten CDP (Custom Development Project) auf Ihre Bedürfnisse an.
Sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen und Wünsche!

Nutzen Sie unsere Expertise im Bereich Testdatengenerierung aus produktivnahen Systemen und lassen Sie sich hinsichtlich des Nutzens von SMART4banks für Ihr SAP-System beraten.

Das komfortable Dateiverwaltungstool der isacon AG für SAP.

Der File-Explorer (iFE) der isacon AG ist die komfortable Dateiverwaltung für SAP.
Der iFE zeigt Serververzeichnisse und Dateien ähnlich dem bekannten Microsoft Windows Explorer an.
Somit ist intuitives, vertrautes Verwalten der Serververzeichnisse und Dateien möglich.

Ihr Benefit:

- Navigation „Windows-Explorer“-like
- Einsetzbar ist das Tool ab SAP-NetWeaver Version 7.1.
- Berechtigungsprüfungen auf Funktionsebene (Upload, Download, anzeigen, durchsuchen, löschen)
- Berechtigungsprüfungen auf Dateiebene
- Dateianzeige (Text, Binär, XML, Hex)unterstützt Unicode und Non-Unicode-Dateien

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon flyer hell klein    

 

Funktionsweise:

Der File-Explorer bietet neben der Datei-Anzeige auch die Möglichkeit Dateien vom Server auf den lokalen PC zu laden (DOWNLOAD) und umgekehrt,  Dateien  vom lokalen  PC  auf  den  Server abzulegen  (UPLOAD). Ferner können die Inhalte von Dateien durchsucht und in einer Trefferliste angezeigt werden. Als weitere Funktion bietet der iFE auch die Möglichkeit Dateien vom Server zu löschen.
Für alle oben genannten Funktionen erfolgen Berechtigungsprüfungen, die individuell jedem Anwender zugeordnet werden können.
Neben den beschriebenen  Funktionen  (Anzeige, Up-/Download, durchsuchen, löschen) befinden sich in der Menüleiste weitere Funktionen, die vom SAP-GridControl standardmäßig zur Verfügung gestellt werden (sortieren, suchen, filtern, drucken und downloaden der Tabelle).  
Für  ‚Datei anzeigen‘, ‚Datei Download‘ und  ‚Datei löschen‘, muss zuvor eine Datei markiert sein. Für die Funktion ‚Datei(en) durchsuchen‘, können auch mehrere Dateien ausgewählt werden. Die Funktion für das Anzeigen von Dateiinhalten kann auch mittels Doppelklick auf eine Datei aufgerufen werden. Der ‚Datei Upload‘ verwendet für das Ziel immer das gerade ausgewählte Verzeichnis.