File-Explorer

Das komfortable Dateiverwaltungstool der isacon AG für SAP.

Der File-Explorer (iFE) der isacon AG ist die komfortable Dateiverwaltung für SAP.
Der iFE zeigt Serververzeichnisse und Dateien ähnlich dem bekannten Microsoft Windows Explorer an.
Somit ist intuitives, vertrautes Verwalten der Serververzeichnisse und Dateien möglich.

Ihr Benefit:

- Navigation „Windows-Explorer“-like
- Einsetzbar ist das Tool ab SAP-NetWeaver Version 7.1.
- Berechtigungsprüfungen auf Funktionsebene (Upload, Download, anzeigen, durchsuchen, löschen)
- Berechtigungsprüfungen auf Dateiebene
- Dateianzeige (Text, Binär, XML, Hex)unterstützt Unicode und Non-Unicode-Dateien

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon flyer hell klein    

 

Funktionsweise:

Der File-Explorer bietet neben der Datei-Anzeige auch die Möglichkeit Dateien vom Server auf den lokalen PC zu laden (DOWNLOAD) und umgekehrt,  Dateien  vom lokalen  PC  auf  den  Server abzulegen  (UPLOAD). Ferner können die Inhalte von Dateien durchsucht und in einer Trefferliste angezeigt werden. Als weitere Funktion bietet der iFE auch die Möglichkeit Dateien vom Server zu löschen.
Für alle oben genannten Funktionen erfolgen Berechtigungsprüfungen, die individuell jedem Anwender zugeordnet werden können.
Neben den beschriebenen  Funktionen  (Anzeige, Up-/Download, durchsuchen, löschen) befinden sich in der Menüleiste weitere Funktionen, die vom SAP-GridControl standardmäßig zur Verfügung gestellt werden (sortieren, suchen, filtern, drucken und downloaden der Tabelle).  
Für  ‚Datei anzeigen‘, ‚Datei Download‘ und  ‚Datei löschen‘, muss zuvor eine Datei markiert sein. Für die Funktion ‚Datei(en) durchsuchen‘, können auch mehrere Dateien ausgewählt werden. Die Funktion für das Anzeigen von Dateiinhalten kann auch mittels Doppelklick auf eine Datei aufgerufen werden. Der ‚Datei Upload‘ verwendet für das Ziel immer das gerade ausgewählte Verzeichnis.